peppermint anime Filmfestival 2015 in Köln!

Sonntag, 1.Februar.2015

Anime im Kino gucken ist schon was Besonderes und dann bietet das peppermint anime Filmfestival über Stunden hinweg nur gutes Programm! Das Filmfestival selbst wurde in 5 verschiedenen Städten veranstaltet. Mein Bericht heute erzählt euch nur vom Veranstaltungsort in Köln im Cinedom. Wer in einer der anderen Städte war, darf sehr gern im Kommentarbereich unten darüber berichten!
Leider war es mir nicht wirklich möglich Fotos im Cinedom zu machen. Daher müsst ihr euch mit Bildern von draußen begnügen!

peppermint anime filmfestival 2015 01 köln turm

Das angekündigte Rahmenprogramm des Filmfestivals

Hauptaugenmerk bei dieser Veranstaltung waren natürlich die Filme und eine gut gewählte Mischung verschiedener Genre bot für jeden etwas zum Angucken! Bis auf Sword Art Online – Extra Edition, waren alle Filme in der Originalvertonung mit deutschen Untertiteln.

Was man alles so sehen konnte, könnt ihr hier direkt bei peppermint anime nachlesen und/oder euch den Festival-Trailer anschauen!

Neben den Filmen konnte man in verschiedene Manga schnuppern und vor Ort war es möglich einiges von peppermit animes Produkten zu erwerben. Auf der Internet-Seite zum Festival steht auch, dass es einen Manga-Zeichenkurs gegeben hat. Diesen hab ich wohl irgendwie übersehen!

Für jeden Besucher gab es die Möglichkeit seinen Lieblingsfilm auf eine Gewinnspiel-Karte zu schreiben und ich drücke jedem die Daumen die originale Sinon-Zeichnung des Charakter-Designers zu gewinnen! Für Cosplayer gab es weitere Gewinnmöglichkeiten dank des Cosplay-Foto-Wettbewerbs!

Organisiertes Chaos bei der Kartenverteilung

Wir waren schon recht früh beim Cinedom und standen etwas in der Kälte. Ich war doch über die Menge an Leuten überrascht, die da waren. Gegen 9 Uhr wurden wir in den Cinedom gelassen und Sebastian Horn dirigierte die Masse zur Kartenverteilung. Ein bisschen unübersichtlich war es schon, da man sich je nach Reservierungsnummer in eine bestimmte Schlange stellen sollte. Die Schilder mit den Nummern waren kaum ersichtlich. In einer kleinen Ansprache vor Beginn des ersten Films erklärte Horn uns, dass 3 Helfer plötzlich ausgefallen sein wären und entschuldigte sich für das Chaos!

Der Cinedom

Das Kino ist wirklich super! Es hat viel Platz zum Laufen, Rolltreppen und Aufzüge und das Personal ist freundlich. Pluspunkt waren auch die sauberen Erfrischungsräumchen, jedenfalls bei den Mädchen. Wie war es bei den Jungs?

Auch die Lage des Cinedoms war super, denn man war umgeben von Essensmöglichkeiten, für die man aber keine Zeit hatte! *lach* Entchen waren auch da! Aufgrund des Zeitmangels zwischen den Filmen war man doch sehr auf das Knabberzeug, was im Kino erhältlich war, angewiesen.

peppermint anime filmfestival 2015 02 köln mediapark

Die Film-Vorstellungen des peppermint anime Filmfestivals

Ich musste anfangs immer lachen, da vor jeder Film-Vorstellung Werbung eingeblendet wurde. Aber nicht irgendeine Werbung! Kommende Anime, welche peppermint anime lizensiert hat, Manga, welche recht jung auf dem deutschen Markt sind und andere hobby-bezogene Partner von peppermint anime wurden gezeigt. Das ist Werbung nach meinem Geschmack~ Aber man hätte es auch etwas variieren können, denn jedes Mal kam das Gleiche!

Es war doch überraschend wie groß die Auswahl an Filmen war. Überraschender war es, dass wir eigentlich die ganze Zeit nur in einen Kino-Saal mussten, weil da alle Filme gezeigt wurden, die wir sehen wollten!

Etwas umständlich fand ich es jedoch, dass man nach jeder Vorstellung aus dem Saal musste und sich dann wieder in eine Schlange zum Saal stellen musste. Ich frage Sebastian die Tage mal, was es damit auf sich hat!

Ungefähr bei der Hälfte des Tages wurde allen Besuchern noch ein Geheimtipp verraten: Saint Young Men. Diesen Titel gibt es auch als Manga in Deutschland und die Meinung der Leute, die den Film gesehen haben, war eindeutig: sehr amüsante Unterhaltung und herzhaftes Gelächter! Aber gleichzeitig lief Mahou Shoujo Madoka Magica: Rebellion und das wollte ich mir mehr angucken. Dennoch kommt der Manga bald ins Regal!

peppermit anime Filmfestival 2016 bereits angekündigt!

Ja, bei einer Ansprache wurde bereits gesagt, dass nächstes Jahr wieder ein Filmfestival kommen soll. Dabei bleibt es aber nicht. Herr Horn teilte uns auch mit, dass dieses Jahr noch zwei weitere Events von peppermint anime kommen sollen. Ich bin tierisch gespannt, was da alles gemacht wird und hoffe, mein Terminkalender lässt mich teilhaben!

peppermint anime filmfestival 2015 03 köln cinedom

Mein Fazit zum Festival in Köln!

Es war klasse! Obwohl wir am verhungern, todmüde und erschöpft waren, war es einfach klasse! Wer hätte gedacht, dass Anime auf einer mega Kino-Wand gucken so anstrengend sein kann. Dennoch ist es ein tolles Gefühl sie im Kino zu schauen!

Wer dieses Jahr nicht dabei sein konnte, sollte unbedingt nächstes Jahr teilnehmen!

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare, schreibe den Ersten!

Kommentar verfassen