Gamebox: Aura Kingdom #1

Donnerstag, 19.Juni.2014

Endlich bekomme ich es hin über Spiele zu schreiben. Und heute schreibe ich über Aura Kigdom, da die offizielle deutsche Beta heute startet! Grade lade ich mir das Spiel herunter aber bevor ich euch mit ersten Eindrücken versorge, gibt es erstmal Infos und eine Beschreibung worum es hier eigentlich geht! Falls es mir nach den ersten Eindrücken doch mehr gefällt, werd ich es nach und nach sicher spielen und weitere Beiträge schreiben!

aura kingdom 01 banner

Das Spiel nennt sich „Aura Kigdom“ und zeichnet eine Erfolgsgeschichte im asiatischen Bereich. Der deutsche Publisher „Aeria Games“ sieht wohl großes Potenzial und hat vor einer Weile die Beta für das heutige Datum angekündigt.

Aeria Games empfielt folgende Ausstattung eures PCs oder Laptops:
Betriebssystem: Win XP, Win Vista, Win 7 (32bit/64bit) oder Win 8
Prozessor: DualCore ab 2,5 GHz
RAM: 4GB oder mehr
Speicherplatz: 6GB oder mehr
Grafikkarte: Ab nVidia GeForce 9500 / ATI Radeon HD2600
Soundkarte: Kompatibilität mit DirectX 9.0c

Das Spiel wirbt mit den interkativen Begleitern, dynamischen Kämpfen, einer tollen Grafik im Anime-Design und Reisen mit Stil (Bedeutet soviel wie „breite Auswahl an Reittieren“). Zudem ist es ein Free2Play-MMO aber ich denke, es wird wie bei allen Spielen von Aeria einen Ingame-Shop geben. Hoffentlich wird es aber nicht so, dass man Sachen kaufen muss um mit dem Charakter besser zu werden…

Besonders angesprochen hat mich der Anime-Stil und eben die große Tierauswahl. Ich kann es nicht leugnen, dass mich sowas schon anzieht. *lach*

Auf Youtube gibt es auch einen offiziellen Trailer!

Aber lassen wir mal die Technik kurz beiseite. Die Geschichte des Spiels ist Folgende…

„Der große Tempel in der Heiligen Stadt Navia ist nicht nur eine moralische Instanz. Die Templer repräsentieren quasi das Gesetz. Wenn Monster und Banditen den Frieden bedrohen, sorgen Truppen von Tempelrittern wieder für Ruhe und Ordnung. Der berühmteste Templer war Reinhardt, der Kommandeur der Tempelritter. Über 20 Jahre lang kämpfte er für die Verteidigung des Friedens in der Welt.

Als Reinhardt von seinem Posten zurücktrat, um seine große Liebe Suna zu heiraten, freuten sich die Leute. Sie bewunderten Reinhardt als Krieger und fanden, er habe sich sein privates Glück redlich verdient. Doch zur großen Erschütterung Aller wurde Suna unheilbar krank. Erneut legte Reinhardt seine Rüstung an und reiste auf der Suche nach einem Heilmittel um die ganze Welt. Aber er kehrte mit leeren Händen und gebrochenem Mut zurück. Kurz darauf verschwand er erneut – und seitdem hat ihn niemand wieder gesehen.

Sunas Krankheit und Reinhardts Verschwinden schienen ein Omen dafür zu sein, dass der Welt eine finstere Zeit bevorstand. Nun bedrohen Piraten und Banditen die beschaulichen Dörfer. Bösartige Kreaturen lauern in den Wäldern und richten schreckliches Unheil an. Gerüchte von Monstern, bösen Geistern und anderen ungeahnten Schrecken machen die Runde. Und nun ist auch noch ein Ritter in schwarzer Rüstung in Erscheinung getreten. Wo er auftaucht, regieren Tod und Verderben…“
(Quelle)

Durch die kommenden, düsteren Ereignisse in Azuria werden Gesandte benötigt! In ihren Händen liegt das Schicksal dieser Welt!

aura kingdom 03 klassenübersicht

Wer es sich denken kann sind die Spieler die begehrten Gesandten. Die Bild-Übersicht, welche Klassen man als Gesandter auswählen kann! Für genaue Informationen, könnt ihr die Seite des Spiels besuchen. Man sieht aber auf Anhieb, Klassentechnisch kommt noch was!

Mir persönlich sagen nur durch die Klassennamen der Paladin, der Derwisch, der Berserker, das Orakel, der Barde und der Waldläufer zu. Natürlich alles als Mädchen, wenn man denn eine Geschlechterwahl hat! Ich denke, ich werde diese auch alle mal ausprobieren und lese daher nicht ihren genauen Beschreibungen, einfach um der Überraschung Willen!

Auf der Seite gab es einen Persönlichkeitstest um zu sehen, was für ein Charakter zu einem passt. Natürlich hab ich ihn gemacht!

klassentest

Man ist allerdings nicht ganz alleine unterwegs. „Wenn die Macht in einem Gesandten erwacht, bindet sich ein Wesen aus der Himmelswelt Borealis an ihn. Gestalt und Persönlichkeit dieses Wesens sind stark von den Ängsten und Hoffnungen des Gesandten geprägt. So wird dieses göttliche Wesen zu einem Eidolon, einem Abbild dessen, was im tiefsten Inneren ’seines‘ Gesandten steckt. Gemeinsam mit ihren Eidolons stellen sich die Gesandten von Gaia den Gefahren, die Azuria bedrohen.“ (Quelle)

aura kingdom 02 polly

Eidolon Polly

Alles in allem hat es mich schon sehr gereizt das Spiel zu spielen aber ich wollte doch mal auf die deutsche Version warten. Das Runterladen und die Installation verliefen problemlos. Also werde ich mal starten! Die ersten Eindrücke folgen im nächsten Beitrag!

(Sämtliches Bildmaterial wurde der Aura Kingdom-Seite von Aeria Games entnommen.)

Kommentare

  • Feyth am 10.07.2014 um 16:15 Uhr

    arg also das Pony am ende ist ja der totale Zuckerschock :D
    ich muss gestehen, mich zieht das Spiel auch schon ein wenig an ich denke ich werd mal nen Blick drauf werfen :x

    Antworten →

    • Yuki am 10.07.2014 um 17:02 Uhr

      Die ganzen Eidolons sind schon schick aber noch ist meine Meinung „schwebend“. Kann mich nicht so recht entscheiden, ob gut oder nicht :/

      Antworten →

      • Feyth am 12.07.2014 um 19:28 Uhr

        ich hänge zurzeit noch beim DOwnload fest, der blöde Client will nicht so ganz :< ich versuchs später nochmal xD

        Antworten →

Kommentar verfassen