Die Braut des Magiers erhält einen Anime!

Samstag, 25.Juni.2016

Man mag es kaum glauben, aber so mancher Fan wird jetzt abgehen wie ein Schnitzel, oder wie ich! Irgendjemand in Japan hat die Schreie nach einer Anime Adaptation zu „Die Braut des Magiers“ (eng.: The Ancient Magus‘ Bride; jap.: Mahou Tsukai no Yome) erhört und es wurde nun eine Preview des ersten Teils veröffentlicht! Die ganze Adaptation streckt sich über insgesamt drei Teile.

Diese dreiteilige Adaptation hat den Titel:

Mahou Tsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito
(deu.: Die Braut des Magiers: Der Mann, der auf die Sterne wartet)

Der Anime wird nicht direkt die Hauptgeschichte von „die Braut des Magiers“ beinhalten, sondern die Vorgeschichte von Chise bevor sie Elias kennenlernt. Allerdings hat die Mangaka  Kore Yamazaki selbst die Geschcite für die Anime Adaptation geschrieben!

Braut-Des-Magiers-Anime-01

Die Preview könnt ihr direkt hier ansehen!

Zusätzlich zur Preview wurde auf der offiziellen Webseite http://magus-bride.jp ein neues Leitbild und die Daten zu den Hauptsynchronsprechern veröffentlicht.

Braut-Des-Magiers-Anime-Leitbild-Key-Visual

Atsumi Tanezaki spricht Chise Hatori als 8-jähriges Mädchen und als 16-jährige Teenagerin, wie wir sie aus dem Manga kennen. Tanezaki ist für Rollen wie Emilia Kishitani (Durarara!!x2), Lilith (Monster Musume), Sayuri Hanayori (Serapth of the End) und einigen anderen bekannt!

Braut-Des-Magiers-Anime-Chise-8-Jahre Braut-Des-Magiers-Anime-Chise-16-Jahre

Ryouta Takeuchi wird seine Stimme dem Magier Elias Ainsworth geben! Er hat unter anderem auch Shiro (Ansatsu Kyoushitsu), Kitamura (SoniAni: Super Sonico The Animation) und Ren (DRAMAtical Murder) gesprochen.

Braut-Des-Magiers-Anime-Elias-Ainsworth

Die treue Seele Ruth wird von Kouki Uchiyama gesprochen, welchen ihr unter anderem als Raku Ichijou (Nisekoi), Soul (Soul Eater) und Hotarubi no Mori e (Gin) gehört habt!

Braut-Des-Magiers-Anime-Ruth

Aya Endou wird Silky sprechen. Endou kennt ihr auch als Reine Murasame (Date A Live), Tsukumo (Karneval) oder auch als Miyuki Takara (Lucky Star).

Braut-Des-Magiers-Anime-Silky

Als neuer Charakter kommt Toshikazu Miura dazu, welcher von Takahiro Sakurai gesprochen wird. Sakurai kennt ihr bereits als Claude (Korushitsuji II), Ferid Bathory (Owari no Seraph) oder Ja’far (Magi).

Braut-Des-Magiers-Anime-Toshikazu Miura

Die drei Teile werden gebündelt mit dem sechsten (10. September 2016), siebten (10. März 2017) und achten (9. September 2017) Manga in Japan veröffentlicht beziehungsweise auf den Markt gebracht. Der erste Teil wird auch in acht japanischen Kinos in einer Zwei-Wochen-Tour vorgeführt. Diese Tour startet am 13. August 2016.

Hinter der Adaptation steht das Studio „Wit Studio“, welches für Shingeki no Kyoujin (Attack on Titan) und Owari no Seraph (Seraph of the End) bekannt ist.

Als ich die Info gesehen habe, war ich wirklich von den Socken und musste es sofort verbreiten! Die Braut des Magiers ist derzeit einer meiner Lieblingsmanga auf dem Markt und ich bin sehr gespannt wie die Adaptation am Ende aussieht. „Wit Studio“ hat durch einige gute Titel bei mir jedenfalls Bonuspunkte!

Obwohl wir noch ein Weilchen warten müssen und die drei Teile erst in über einem Jahr komplett veröffentlicht sein werden, ist meine Vorfreude riesig! Wie ist es bei euch?

(Bildquellen: http://magus-bride.jp/amharclann/index.html)

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare, schreibe den Ersten!

Kommentar verfassen