Community-Projekt – Euer Beitrag auf Ryuki.de!

Mittwoch, 27.Januar.2016

Das nächste Community-Projekt ist da! In letzter Zeit kamen mehrere Anfragen, ob es denn möglich ist auf Ryuki.de einen eigenen Beitrag zu verfassen. Damit nicht nur ein paar Leute dazu eine Erlaubnis bekommen, mache ich ein ganzes Projekt daraus. Und jeder darf mitmachen!

Was müsst ihr euch darunter vorstellen?

Das lässt sich ganz einfach sagen: Ihr sucht euch ein passendes Thema (siehe Hauptkategorien links) zu Ryuki.de aus und schreibt einen Beitrag dazu! Das hört sich nach wenig an, ist aber etwas umfangreicher. Macht euch keine Sorgen, ihr werdet damit nicht alleine gelassen!

Wer darf alles mitmachen?

Jeder! Egal, ob ihr Leser oder Zuschauer seid oder selbst ein Medium betreibt und bei Ryuki.de einen Gastbeitrag veröffentlichen möchtet!

Wie wird das im Allgemeinen ablaufen?

Der Ablauf ist eigentlich nicht so schwer. Die größte Hürde ist wohl die Beitragsidee. Aber im Prinzip werdet ihr einen kompletten Beitragserstellungsprozess durchlaufen, den ich bei jedem neuen Beitrag mache.

Der Prozess beginnt mit der Beitragsidee. Was möchte ich schreiben und was möchte ich mit dem Beitrag erreichen? Das sind so die Hauptfragen, denen man sich stellen muss.

Wenn die Idee feststeht, wird nach Informationen gesucht und die eigene Meinung zu der Sache gebildet. Ich persönlich empfehle da schon mal alles nötige stichpunktartig zu notieren. Das hat mir öfter weitere Arbeit erspart.

Community-Projekt Euer Beitrag auf Ryuki.de 02

Community-Projekt Euer Beitrag auf Ryuki.de 01

Wenn Idee, Informationen und Meinung vorhanden sind, wird der Beitrag selbst geschrieben.

Ist euer Beitrag soweit fertig, wird dieser vorab von mir gelesen. Es ist möglich, dass dann hier und da Änderungen gemacht werden. Wenn aber alles in Ordnung ist, kommt es nochmal zu den Korrekturlesern. Nach der Korrektur kann der Beitrag dann online gestellt werden!

Für die Online-Stellung benötige ich einen Namen, der veröffentlicht werden darf. Dies kann euer Vorname und/oder Nachname sein oder auch ein Pseudonym. Solltet ihr selbst Betreiber einer Facebook-Seite, Cosplay-Seite, Blog und so weiter sein, wird dies gerne verlinkt.

Bis wann muss das fertig sein?

Da diese Projektart auch für mich Neuland ist, möchte ich vorerst mit einem Einsendeschluss arbeiten. Hier einmal alle Daten, was bis wann abzugeben ist:
Einsendeschluss der Beitragsidee: 12.02.2016
Einsendeschluss der groben Beitragsvorstellung: 19.02.2016 (Nur Stichpunkte wie ihr den Beitrag gliedern möchtet!)
Einsendeschluss des fertigen Beitrags: 04.03.2016

Wenn ihr davor bereits eine Idee, Grobdaten oder sogar einen Beitrag habt, könnt ihr diesen natürlich früher als oben genannt einsenden!

Was ist das Minimum?

Wählt am besten ein Thema, wo ihr mindestens 300 Wörter schreiben und mindestens 2 Bilder vorlegen könnt. Ein Maximum gibt es nicht!

Was ist, wenn noch jemand meine Idee schreiben möchte?

Dabei zählt, wer zuerst kommt, schreibt zuerst. Wenn eure Idee bereits vergriffen ist, informiere ich euch darüber. Je nachdem wie viele Teilnehmer es gibt, ist es ratsam gleich zwei Ideen einzureichen. Eine Grenze bei der Ideenfindung, bis auf die Erfüllung der Hauptkategorien des Blogs, gibt es nicht!

Es ist möglich mir vorab in Facebook eine Nachricht zu schreiben und sich nach der Verfügbarkeit der Ideen zu erkunden.

Was mache ich mit Schreibblockaden und anderen Problemen?

Darüber müsst ihr euch keine Sorgen machen! Ich könnt mir immer schreiben, wenn ihr bei etwas Schwierigkeiten habt. Ich werde euch zwar nicht jedes Wort in den Mund legen aber euch voranbringen.

Wohin schicke ich meine Unterlagen?

Für dieses Projekt habe ich eine neue Mailadresse angelegt: Community@ryuki.de

Bitte schreibt in den Betreff immer euren Namen unter dem auch der Beitrag veröffentlicht werden soll und danach kurz was in der Mail steht.

Beispiel: Yuki – Zwei Beitragsideen

Ich wünsche allen, die an diesem Projekt teilnehmen möchten ganz viel Spaß! Sollte dies gut ankommen, werden wird der Einsendeschluss wegfallen, dass man jederzeit einen Beitrag einreichen kann!

Ich freue mich schon auf eure Beiträge hier auf Ryuki.de!

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare, schreibe den Ersten!

Kommentar verfassen