Bernkastel stellt sich vor!

Mittwoch, 27.Juli.2016

Hallo liebe Leser!

Das hier ist ausnahmsweise mal kein Beitrag von Yuki. Mein Name ist Bernkastel und ich bin ein neuer Schreiberling hier auf Ryuki.de. Woher ich komme und warum ich hier bin? Nun ja…

Wie ihr ja sicherlich alle mitbekommen habt, hat Yuki in den vergangenen Wochen und Monaten relativ wenig Zeit für ihren Blog gehabt. Zuerst der Prüfungsstress, dann die Wohnungssuche und der darauf folgende Umzug und und und. Darunter musste der Blog leider etwas leiden, aber damit soll nun Schluss sein. Und damit ihr mich vorab schon mal ein bisschen kennen lernt, kommt hier zunächst mal eine Vorstellung.

Also dann, wer ist dieser Bernkastel überhaupt?

Wie schon erwähnt bin ich mit dem Synonym Bernkastel unterwegs. Ich bin 25 Jahre alt, Männlich und ein mehr oder weniger großer Fan der Anime- und Mangawelt. Das schreibe ich so, weil ich früher sehr aktiv in der Anime-Szene war. Ich war in vielen Foren aktiv, habe viele Serien gesehen und gelesen, bin regelmäßig auf Conventions gefahren und habe diversen Merchandise gekauft und sogar für eine kurze Zeit in einer Sub-Gruppe aktiv.

Leider ist das ganze in den vergangenen Jahren alles etwas zurück gegangen. Ich habe den Kontakt zu einigen, mir wichtigen Individuen, welche ich über die Szene kennenlernen durfte verloren und damit auch die Gesprächspartner um über meine Eindrücke zu reden und irgendwann dann auch das Interesse an der Szene. Ich habe immer wieder mal den einen oder anderen Anime geschaut, wenn er mich denn ganz besonders angesprochen hat, aber den größten Teil der letzten 4 Jahre habe ich definitiv verpasst. Meine Arbeit hier auf dem Blog soll mir dabei helfen mein Interesse zurückzugewinnen.

Wo liegen meine Interessen und was für Beiträge werden daraus resultieren?

Zunächst mal:

Die Figuren Previews und Reviews wird definitv weiterhin Yuki schreiben, dort wird von mir also nichts zu lesen sein. Ich könnte ihr was die Recherche und die Leidenschaft für diesen Teil des Hobbies sowieso niemals das Wasser reichen. Bei der einen oder anderen Review wird höchstens mal ein Kommentar zu finden sein, aber mehr als das auch nicht. Ich möchte mich viel mehr auf die Kategorien Anime und Spiele stürzen.

Was Anime angeht möchte ich zunächst versuchen euch einige ältere Serien näher zu bringen. Quasi Serien zu denen es sicherlich schon tausende Reviews gibt, bei denen mir aber zunehmend auffällt das sie in Vergessenheit geraten. Selbst Yuki hat einige dieser Serien nicht gesehen! Einige dieser Anime sind zeitlose Klassiker und viele von euch haben sie sicher schon gesehen, aber für die etwas jüngeren unter euch dürfte es eine interessante Reise in die Vergangenheit werden.

Im Spielebereich bin ich etwas… naja, wählerischer. Hier werden zunächst Reviews aus dem RPG Genre auftauchen. Erneut werde ich einige ältere Titel erwähnen, aber auch einige der neueren Titel werden hier erscheinen. Und bevor ich es vergesse: Touhou. Das Touhou Universum war lange eine große Leidenschaft meinerseits und diese Leidenschaft möchte ich neu aufleben lassen. Und es gibt so unglaublich viel darüber zu erzählen.

Wie werden meine Posts aussehen?

Meine Reviews werden teilweise etwas kritischer und harscher ausfallen als ihr es von Yuki gewohnt seid. Meine Ansprüche unterscheiden sich von ihren und ich gehe etwas kritikfreudiger an die Sache ran als sie, schätze ich. Aber keine Sorge, ich werde nicht alles so schlecht reden wie es gerade geht. Ich bin zwar Kritischer, aber etwas kritisch zu betrachten heißt nicht gleich es von der negativen Seite zu sehen. Positive Dinge springen mir ebenso schnell ins Auge wie negative und ich werde in meinen Reviews immer beide gegeneinander abwägen.

Und wie ihr bereits an meiner Vorstellung sehen könnt, werden einige meiner Texte durchaus lang. Aber für alle die dann doch nicht ganz so viel lesen wollen, werde ich am Ende meiner posts immer eine tl;dr Version anfügen. So auch hier.

tl;dr Mein Name ist Bernkastel und ich bin hier der neue. Ich werde hier Posts über Serien und Spiele schreiben um Yuki ein wenig unter die Arme zu greifen.

Ich hoffe wir kommen gut miteinander aus und freue mich auf meine Arbeit hier auf dem Blog.

Wir sehen uns in meinem ersten richtigen Beitrag!

Euer Bernkastel

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare, schreibe den Ersten!

Kommentar verfassen